Position: 53° 07' 04" N   09° 23' 07" O

www.segelkameradschaft-wuemme.de
Das Jahr 2016 Drucken E-Mail

Und wieder ist ein Jahr vorüber

Liebe Segelkameradinnen, liebe Segelkameraden,

der Heilige Abend, der Tag, an dem die Besinnung und die Familie im Vordergrund stand, an dem alle Aufmerksamkeit den Familienangehörigen galt, und auch kleine und große Geschenke gegeben und empfangen wurden, ist nun vorbei und die Zeit des persönlichen Jahresabschlusses und darauf aufbauend die Zeit der zu fassenden persönlichen Vorsätze für das nächste Jahr hat begonnen, 2017 steht vor der Tür.

Das Jahr 2016 begann traditionsgemäß mit dem Spaziergang der Seebärinnen und Seebären an Land. Die Kohl- und Pinkeltour war für die Teilnehmer durchaus ein Erlebnis, das diese gern auch einem größeren Kreis von Teilnehmern nicht vorenthalten möchten.

In der Mitgliederversammlung im März wurden die Vorhaben des Jahres vorgetragen und zum Jahresschluß sind als Ergebnisse überwiegend Erfolge zu vermelden.

Die 2015 gestarteten Kurse zur Erlangung der Sportbootführerscheine Binnen und See konnten mit gutem Erfolg aller Teilnehmer sowohl in Theorie als auch in der Praxis abgeschlossen werden.

Das bekannte Ansegeln auf dem Weichelsee und auf der Ostsee wird ebenso wie das Absegeln auf beiden Seen mit den Erlebnissen von Gemeinschaft und Kameradschaft den Teilnehmern in Erinnerung bleiben.

Darüber hinaus haben mehrere Segeltörns mit Vereinsmitgliedern als Skipper und Besatzung stattgefunden, deren Verlauf teilweise auch auf der Website des Vereins veröffentlicht wurden.

Eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen hat über den Sommer wöchentlich auf den Übungs-Opti’s erste Kenntnisse erworben, um diese nach Ablegung der Prüfungen zum Jüngstensegelschein auf regatta-tauglichen Optimisten-Jollen zu verbessern.

Die weiteren bekannten Vereinstreffen wurden unterschiedlich angenommen.

So konnten die Treffen zu den Tagen des Arbeitsdienstes nicht die große Anzahl der nach Satzung verpflichteten Mitglieder erahnen lassen.

Es gibt Aufgaben, die entweder freudig gemeinschaftlich erledigt werden können oder nur durch beauftragte Dritte zu nicht unerheblichen Kosten erledigt werden können.

Nächste Möglichkeiten der Geselligkeit finden sich im Veranstaltungskalender des neuen Jahres.

Liebe Segelkameradinnen, liebe Segelkameraden,

wir wünschen euch eine weiterhin gute Zeit bis zum Jahresende, eine guten Rutsch in das Jahr 2017 und eine besonders starke Verbindlichkeit beim Umsetzen der Vorsätze für das neue Jahr, zu denen dann wahrscheinlich auch die Belange der Mitgliedschaft in der Segelkameradschaft Wümme e.V. zählen.

 

Segeln mit der Segelkameradschaft Wümme

 

Neues auf der SKW-Seite

  • Lehrgänge zu den Sportbootführerscheinen beginnen

    Aus der großen Resonanz des Informationstages vom 25. September, an dem nahezu 50 Interessenten den Ausführungen des Ausbildungsleiters Günter Lampe folgten, haben sich Lehrgänge für den „Sportbootführerschein Binnen“ und den „Sportbootführerschein See“ ergeben, die mit 18 bzw. 21 Teilnehmer ab Donnerstag, dem 20. Oktober (Binnen)…

    Weiterlesen...
  • b_200_150_16777215_0___images_stories_Saisonende2016_bild1.jpg

    Saisonende 2016

    Wichtiger Anker des Vereinslebens der Segelkameradschaft Wümme e.V. ist zum Ende des Segeljahres das „Absegeln“. Nachdem vor 14 Tagen schon mehrere Crews den Abschied von der…

    Weiterlesen...
  • Vor der Fehmarn-Sund-Brücke

    Dickschiff - Absegeln 2016 auf der Ostsee

    Kurz-Törn von 2 gecharterten Schiffen mit Crews der Segelkameradschaft Wümme e.V. von Heiligenhafen nach…

    Weiterlesen...
  • Unser Bootswart benötigt Unterstützung

    Für Sonnabend, den 17. September 2016 ist der 3. Arbeitsdienst des Jahres 2016 auf dem Vereinsgelände vorgesehen und seit langem im Terminkalender ausgewiesen..

    Eine erneute Gelegenheit für aktive Mitglieder unseres Vereins die übernommenen Verpflichtungen der Arbeitsdienste zu erfüllen.

    Weiterlesen...

Kommende Termine

EventTerminBeschreibung
Ansegeln auf der Ostsee von Samstag, den 29. April bis zum 1. Mai 2017, Start/Ziel Heiligenhafen Weiterlesen
Opti-Ausbildung Jeweils Donnerstags ab 16:00 Uhr Ausbildung für Kinder zum Opti-Segeln, Ort siehe Menü-Punkt Lage/Anfahrt

Weitere Termine unter Termine/Kalender

Segeln lernen, Segeln auf Binnen- und Hochseerevieren

Segeln, Motorboot fahren, selbst ein Boot über das Wasser steuern, von Bord aus angeln oder baden. Mit der Segelkameradschaft-Wümme e.V. bleibt das kein Traum, sondern wird Wirklichkeit.

Bei uns sind Sie mit Ihrer ganzen Familie gut aufgehoben. Sie können mit uns auf dem Weichelsee, unserem Haus- und Übungsrevier oder auf anderen Binnengewässern segeln und an Hochseetörns mit erfahrenen Skippern teilnehmen. Für Jugendliche und Kids haben wir regelmäßig Fahrten und Aktionen im Programm. Bei verschiedenen Events, die wir jedes Jahr veranstalten, können sie Kontakte knüpfen, so dass Sie immer Gleichgesinnte finden, mit denen Sie sich über Segeln, Seemannschaft, Boote, Ausrüstung und Törns unterhalten oder einfach nur über Gott und die Welt reden können.

Wenn Sie wollen, bringen wir Ihnen gerne das Segeln und Motorbootfahren bei. Sie können bei uns die Sportbootführerscheine Binnen, See und den Sportküstenschifferschein erwerben. Mit Hilfe unserer fundierten Ausbildung und durch unsere langjährige Erfahrung haben wir eine sehr hohe Erfolgsquote. Wir zeigen auch Kindern und Jugendlichen wie gesegelt und mit Booten umgegangen wird und wie sie auf Ihre Sicherheit auf dem Wasser achten müssen. Dazu können sie den Jüngstensegelschein machen.

Unser Verein wurde 1988 in Rotenburg (Wümme) von segelbegeisteter Menschen mit dem Ziel gegründet, den Segelsport zu fördern. Die Mitgliederzahl, die Ausstattung (Boote, Gebäude, etc.) und selbst das Vereinsgelände sind in den über fünfundzwanzig Jahren seit dem Bestehen der SKW tüchtig gewachsen.

Willkommen auf unserer Homepage, klicken Sie sich durch oder noch besser besuchen Sie uns mal! Bei Interesse mailen Sie an diese Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .